egovpartner.zh.ch

eUmzug im Final vom internationalen eGovernment-Wettbewerb 2018

24.05.2018 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Teaser eUmzug

eOperations Schweiz hat eUmzugCH am diesjährigen Wettbewerb zur Digitalisierung und Modernisierung der öffentlichen Verwaltung 2018 in der Kategorie «Bestes Kooperationsprojekt 2018» angemeldet und mit Unterstützung der Stabsstelle E-Government in Berlin vorgestellt. Nun entscheidet das Publikum. Nehmen Sie die Möglichkeit wahr und geben Sie eUmzugCH bis am 3. August Ihre Stimme.

Erfreulicherweise hat es eUmzugCH in den Final der Kategorie «Bestes Kooperationsprojekt 2018» geschafft.

Jetzt für eUmzug abstimmen

Nun entscheidet das Publikum. Nehmen Sie die Möglichkeit wahr und geben Sie eUmzugCH Ihre Stimme. Das Siegerprojekt wird am 7. September 2018 auf dem 23. Ministerialkongress in Berlin prämiert.

Der 17. eGovernment-Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Deutschen Bundeskanzleramts und wird von den Firmen BearingPoint und Cisco Deutschland durchgeführt.  

Mehr zum Thema

Der elektronische Umzugsservice eUmzug kommt bei der Bevölkerung gut an und wird rege genutzt. Zur Zeit bieten sechs Kanton (ZH, AG, ZG, UR, AR, SZ) sowie die Gemeinden St. Gallen und Flawil den eUmzug an. Bis heute wurden bereits über 40'000 elektronische Umzüge erfolgreich abgewickelt. Bis Ende 2018 werden insgesamt 20 Kantone das Einführungsprojekt initialisiert haben.

Zurück zu Mitteilungen